Frau und Mann im Gespräch
Männer im Gespräch
Die Kunst der Gesprächsführung

Die Kunst der Gesprächsführung
im systemischen Coaching und in der Therapie

Auch wenn „Reden (oft) nicht reicht“, ist die Kunst der Gesprächsführung die Basis für jegliche Form der systemischen Arbeit.
Das Gespräch dient dem Coach und dem Therapeuten, den Klienten und sein Anliegen zu verstehen.
Es hilft dem Klienten, eine neue Sicht auf sein Problem und den Lösungsweg zu entwickeln.
Wir lernen in diesem Seminar die Grundlagen einer hilfreichen und effektiven Gesprächsführung, nutzen unterschiedliche Fragetechniken (auch bei „schwierigen“ Klienten) und vertiefen die Methode des zirkulären Fragens.

Der Kurs ist für Absolventen der Fortbildung, und er ist obligatorisch für diejenigen, die das Diplom Systemischer Coach erwerben wollen.

Andere Interessenten, die mit der Methode vertraut sind, sind uns willkommen.

Termin: 23.1.2017 bis 27.1.2017
Ort: Kloster Bernried am Starnberger See
Leitung: Dr.med. Ilse Kutschera und Dipl.rer.pol. Helmut Eichenmüller (HP)
Kosten: 580,00 Euro inkl. 19% MWSt.

Anmeldung:
Bitte laden Sie sich dazu die PDF-Datei herunter Logo Acrobat reader als Link zur PDF-Datei

Kontakt:
Nürnberger Seminare
info@nuernberger-seminare

Leitung:
Systemische Kompetenz Dr. med. Ilse Kutschera
Lenggrieserstr. 16
81547 München
Tel. 089/6972633

Dipl.rer.pol. Helmut Eichenmüller
Ziegelsteinstr. 199
90411 Nürnberg
Tel. 0911/525455